Zunftmeisterbesuch, 11.1.2019

Als allerersten Stopp auf seiner Tour durch die Proben der Äbiker Musigen suchte sich Zunftmeister Armin I. die Gluggsi-Musig aus. Er traf mit seinem Gefolge kurz nach 21 Uhr ein. Nach dem obligaten Ständchen gab es Geschenke von beiden Seiten. Die Zünftler brachten ein reichhaltiges Apéro und feine Sandwiches mit. Im Namen der Gluggsi-Musig möchten wir uns beim Zunftmeister Armin I., bei seinem Gefolge sowie der gesamten Rotseezunft für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken und wünschen allen Fez-Trägern eine zünftige, rüüdig schöne Fasnacht!